Energiemanagement

Der Kommunale Immobilien Service nimmt Klimaschutz ernst. Die Federführung zur Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen liegt beim KIS-Energiemanagement. Zwei Mitarbeiter kümmern sich beim KIS um folgende Punkte:


Aufgaben

  • Standardfestlegungen zum wirtschaftlichen Bauen und Sanieren 
  • Finanzierung von Effizienzmaßnahmen über Nachweis der Wirtschaftlichkeit mittels Lebenszykluskostenrechnungen, Fördermittel und Contracting
  • Begleitung der Vergabeverfahren (VGV, RPW) für Neubauten mit Prüfung nach BNB (BNB-Standard - Systematik für Nachhaltigkeitsanforderungen des BMVBS) 
  • Intensive fachliche Begleitung aller Investmaßnahmen bis zur Betriebsführung

Betriebsoptimierung 

  • technische Anlagenoptimierung und regelmäßige Anpassung an Nutzungsprofile Schulung Bedienpersonal
  • Nutzermotivation, z.B. Energieeinsparprogramm an Schulen Hier finden Sie aktuelle Projekte des KIS-Energiemanagements.
Hier können Sie die Auswahl erweitern
Warteanzeige
zurück zum Seitenanfang»